Chefchen und ich die Zweite

Der folgende Dialog entspricht der Wahrheit. Etwaige Ähnlichkeiten mit echten oder unechten Personen sind gewollt.

Chefchen letztens zu mir: Was hältst du eigentlich von einem Pärchenabend? (Obacht…seltsame Frage)

Ich: Hä? (erstmal dumm stellen)

Er: Wir sind ja ein Paar….A-Hörnchen und B-Hörnchen wollen mal abends vorbei kommen und wir kochen was und solche Veranstaltungen.

Was sage ich jetzt? Die letzten vierzehn Tage war ich schließlich gegen alles: Ja klingt doch gut. (glücklicherweise kann er mich nicht sehen)

Er: Ist das dein Ernst?

Ich: Ja. (NEIN)

Er: Los, sei ehrlich. (er kennt mich) Weiterlesen

In anderen Umständen

Hormone ist ein gutes Stichwort – ich hatte am Wochenende eine Begegnung mit einer Schwangeren. Dies fiel für mich durchaus unterhaltsam aus, allerdings vermute ich, dass sie ihre Mordgedanken nur schwer im Zaum halten konnte.

Man begibt sich ja bei der ein oder anderen Kommunikationsphase mit einer Frau einer Gesprächsanlage hin, die man als Flirt bezeichnen kann. Doppeldeutigkeiten, die ein oder andere freche Antwort, ein guter Wortwitz, vielleicht die ein oder andere Spitzfindigkeit, nunja, was eben so zu Gesprächsgestaltung beiträgt und beim Flirt dazu führt, es unterhaltsam zu gestalten und das Interesse zu wecken. Weiterlesen